„Niemand weiss, wie weit seine Kräfte gehen, bis er sie versucht hat!“ 
(Goethe)

„A ship is safe in the harbour. But that is not what a ship is built for!”

Liebe Freunde unserer kleinen Initiative, Liebe Interessenten und Bewerberinnen,

Wir sind von der großen Resonanz sehr beeidruckt und danken für Eure Bereitschaft zum interkulturellen Lernen und zum sozialen, entwicklungspolitischen Engagement. Wir suchen sympathische, zuverlässige, hoch-motivierte und lernbereite Jugendliche mit gutem bisherigen Engagement (egal in welchem Bereich, z.B. als Schulsprecher, Gruppenleiter, bei den Pfadfindern, Amnesty, im Musik- oder Sportverein, etc.). 

Der Mensch ist nichts an sich. Er ist nur eine grenzenlose Chance. Aber er ist der grenzenlos Verantwortliche für diese Chance.“

       (Albert Camus)

"Twenty years from now you will be more disappointed by the things that you didn't do than by the ones you did do. So throw off the bowlines. Sail away from the safe harbor. Catch the trade winds in your sails. Explore! Dream! Discover! Learn! Try! Fail! Try again! Make friends! Try your best! Stand up! Now is your time!"

 

Jetzt bis 16.04.2017 bewerben!

Wir freuen uns auf Deinen ausgefüllten Fragebogen.

Hier ist der Fragebogen als Word-Dokument zum Download (Dropbox) 

Hier ist der Fragebogen als Word-Dolument (Office Online)

Bitte schick uns Deinen ausgefüllten Fragebogen
als PDF oder Word-Doc per Email zu an:

auswahl@weltweite-initiative.de

Folgende tolle Stellen wollen wir noch vergeben: 

- Südafrika: 1 x Strassenkinderprojekt Streetwise und 1 x Behindertenschule Ethembeni. 

- 1 x Bolivien: Kulturhaus COMPA 

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Euch und die schönen Lernerfahrungen und die Brücken der Freundschaft und Völkerverständigung. Auch wollen wir erste tiefe Einblicke in politische Zusammenhänge und Hintergründe jenseits einer "single story" gewinnen (Überwinden von einseitigen, allein gültigen Blickwinkeln). Wir wollen mit Lebensfreude, wechselseitigem Lernen (einen neuen Bildungsbegriff suchend), Musik, Sport und Kreativität arbeiten (u.a. mit Mitteln des Theaters der Unterdrückten, der Mobilen Schule und von Sportsozialprojekten). Im Mittelpunkt soll die Begegnung von Mensch zu Mensch stehen. Es wird sicherlich die größte Herausforderung in Deinem bisherigen Leben -- und es wird auch schwierige, zweifelnde und frustrierende Momente geben -- aber Du wirst an der Erfahrung wachsen. 

Ein Bewerber war nach dem Auswahlseminar so begeistert, dass er einen Song für uns komponierte und diesen witzigen Video-Clip drehte. Viel Spaß! 
Andi leistete seinen Freiwilligendienst mit uns in der Harding Special School (Südafrika) und engagiert sich bei uns auch als Teamer. Nach Rückkehr hat er Musik studiert und eine integrative Musik-Band mit Jugendlichen mit Down-Syndrom aufgebaut. Bravo, Andi! 

Wir freuen uns auf Deinen ausgefüllten Fragebogen.

Hier ist der Fragebogen als Word-Dokument zum Download (Dropbox) 

Hier ist der Fragebogen als Word-Dolument (Office Online)

Bitte schick uns Deinen ausgefüllten Fragebogen als PDF oder Word-Doc per Email-Anhang zu

auswahl@weltweite-initiative.de 

gemeinsam@weltweite-initiative.de 

%

Wir freuen uns auf Dich!