Dann bist Du bei uns richtig:

– Du bist lebensfroh, lachst gerne und läßt Dich durch Rückschläge nicht frustrieren

– Du hast Dich auch schon bisher in irgendeinem Bereich für Andere engagiert (ob als Klassensprecher oder Sporttrainer, ob bei Greenpeace, Amnesty, den Pfadfindern, im Musikverein oder in der Jugendarbeit)

– Du bist zuverlässig: Du sagst, was Du tust. Und Du tust, was Du sagst!

– Du hast ein großes Herz und bist bereit, es in beide Hände zu nehmen und loszulaufen. 

– Du musst Dich nicht künstlich in den Vordergrund spielen oder Dich größer machen als Du bist. 

– Du nimmst Dein Schicksal gerne selbst in die Hand und schiebst die Verantwortuung nicht auf andere

– Du kannst organisieren und Dich mit Power in den Dienst einer guten Sache stellen

– Du willst etwas Positives bewegen und Dich für eine lebenswerte Welt einsetzen

– Du strebst nach Frieden und Gerechtigkeit, auch in Deinem eigenen Leben

– Du hast eigene Ideen und Talente und willst diese sinnvoll und respektvoll mit einbringen.

– Du bist physisch und psychisch belastbar und kannst die Konfrontation mit Armut, Leid und Elend verarbeiten.

– Du hast eine ausgeprägte Fähigkeit zur Perspektiven-Übernahme und kannst Dich reinversetzen, wie Dein Gegenüber fühlt (wir erwarten mehr als nur Empathie)

– Du kannst Dich an Regeln und Absprachen halten. Wir können uns voll auf Dich verlassen! 

– Du fühlst Dich in einem jugendlichen, studentisch geprägtem Team wohl und zeigst hohe Lernbereitschaft.

– Du willst als Lernende_r in die Welt, nicht als Besserwisser_in. 

– Du willst nach Rückkehr Deine Erfahrungen weitergeben, sowohl an künftige Freiwillige wie auch an Dein Umfeld. Du willst mithelfen, unsere kleine Initiative (WI) zu einem tollen Ort für interkulturelle Begegnung, Bildung und Freundschaft zu machen. Du willst gerne auch die deutsche Zivilgesellschaft verändern und mitgestalten. 

– Du kannst anderen Menschen, Kulturen und Werte ohne Vorurteile begegnen und diese respektieren.  

– Du bist sensibel für die Bedürfnisse anderer Menschen, bist geduldig, gewissenhaft, offen und anpassungsfähig. 

– Du hast Freude am Umgang mit Menschen und fühlst Dich in einem bunten Team wohl

– Du willst Dich, Deine Talente und Persönlichkeit weiterentwickeln.

– Du willst Deinen Horizont erweitern, die Welt kennen lernen und Deine Grenzen erfahren.

– Du willst an der Basis die Lebenswirklichkeit der einfachen Menschen kennen lernen und teilen und in eine fremde Kultur interessiert eintauchen, sowie zu entwicklungspolitischen Fragen differenzierte Eindrücke aus erster Hand gewinnen.

– Du kannst improvisieren und willst auch schwierige, fremde und ungewöhnliche Situationen meistern lernen.

– Du bist bereit für einen ehrlichen Umgang, eine offene Kommunikation und (Selbst-)Kritik.

– Du kannst mit Enttäuschungen umgehen (denn es wird nie alles rund laufen). Zauberwort: Frustrations-Toleranz. 

– Du willst globale Zusammenhänge gerne kritisch hinterfragen. 

– Dich interessieren Aspekte oder Themen des GLOBALEN LERNENS (z.B. Frauenrechte, Armutsbekämpfung, Flucht & Migration, Inklusion, Anti-Rassismus, Umweltschutz, Klimawandel, Demokratie, Krieg & Frieden, Postwachstum).

– Du willst glücklich im Jetzt leben (lernen). El VIVIR BIEN! 

– Du kannst Verantwortung übernehmen und ein Vorbild für Kinder und Jugendliche sein. Unser Konzept “Freiheit und Verantwortung” ist genau Dein Ding! 

– Du bist spitzenmäßig motiviert. Dieses Jahr machen zu dürfen, ist Dein großer Traum. Entsprechend willst du Dich anstrengen.

– Auf die Frage, wie sehr Du Dir dieses Jahr mit uns auf einer Skala von 1 bis 10 wünschst, antwortest Du aus ganzem Herzen: „12!“